An diesem Samstag den 14. Mai wird es in gewässerweise Retro und zwar mit dem kommenden Album Standing Upon This Array, dem langerwarteten, beleb Album des aus Nubbeapolis stammenden Sänger und Songwriter Jarad Miles! Neun Jahre nach seinem letzten Album Ancient Wave (2013) meldet sich dieser fähige Sänger-, Musiker und Songwriter zurück und veröffentlicht am 7. Juni 2022 sein neues Album Standing Upon This Array über das Label Featherbed Records.

Hierbei zeichnen sich Songs wie der Opener Standing Upon This Array-, oder auch die liebevolle und warme Ballade Something Beautiful durch ihren starken Retrocharakter aus und klingen fast so-, als kämen sie aus den 60ern oder den 70ern. Handgemacht und authentisch und sich stets durch musikalischen Perfektionismus und lyrische Tiefgründigkeit-, sowie gesanglich ebenso schön-, wie musikalisch Aufwändig ist das Album Standing Upon This Arrray vom Sound gesehen nicht altbacken-, sondern Retro und liefern somit einen gewissen Charme-, der sich durch ausgewogene Kompositionen auszeichnet und zudem durch seine musikalische Eingängigkeit auszeichnet. Hierbei ist der Hörer eingeladen, nicht nur dem gekonnt inszenierten Songmaterial zu lauschen-, nein! Sondern es sogar regelrecht zu erleben. Warme Bässe, komplexe Drums und interessante Klänge gesellen sich zu einer soliden Gitarrenarbeit und geben dem Album Standing Upon This Array einen gewissen Charme und Flair, welcher den Liebhaber der handgemachten und authentischen Musik sicher von den ersten-, bis zu den letzten Augenblicken überzeugen wird. Mit Standing Upon This Array hat Jared Miles sich selbst ein akustisches Denkmal gesetzt, dessen Retroaspekt unverkennbar und deutlich wahrnehmbar ist. Doch nicht nur für die Generation 50+ ist dieser Künstler bestens geeignet, wer viel Wert auf handgemachte Kunst eines ambitionierten Sängers und Songwriters legt, den wird Jarad Miles definitiv überzeugen. Den Finalen schliff gibt es dann noch mit der Produktion welche den Retrocharme perfekt eingefangen hat.

Fazit 8 von 10: Überdurchschnittlich gute Kunst eines fähigen Songwriters. Fans der ehrlichen Indie Musik, sollten hier einmal reinhören.

Mehr zu Jarad Miles im Netz:

Jarad Miles bei Facebook:
https://www.facebook.com/jaradmiles

Jarad Miles bei Apple Music anhören:
https://music.apple.com/artist/jarad-miles/412704407

Jarad Miles bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/3WjwfQC3WcWM6ONylQgxYE

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top