6In der heutigen Musikrezension haben wir es mal mit etwas ganz besonderem zu tun. Und zwar dem us-amerikanischen Pure Persuasion Project und ihrer neuen ep Remember. Inhaltlich von unglücklichen Ereignissen-, sowie Teenagern und jungen Erwachsenen, welche dabei sind sich selbst aufzugeben. Dazu gedacht, die Menschen aus ihrem Unglück zu befreien, handelt es sich bei Remember von Pure Persuasion Project um ein wertvolles Projekt, das inhaltlich dem Zuhörer das Vertrauen in sich selbst zurückgeben soll und dabei fantastische Stilvermengungen Parat-hält. So ist der Opener Pure Persuasion, ein Medley aus dem dritten Titel Pure Persuasion (to keep on living) und dem vierten Titel Remember.

Das Kernthema dieses Projektes den Zuhörer daran zu erinnern, dass er zu seiner inneren Stärke und Courage zurückfinden soll und niemals aufgeben soll. Eine gute Einstellung, welche die Welt aktuell bitter nötig hat. Hierbei geht es darum, besonders richtet sich das Ganze an Menschen, welche unter Angststörungen, Depressionen leiden und mit negativen Gedanken und Rückschlägen zu kämpfen haben. Dies sind die wesentlichen Anliegen von Pure Persuasion Project welches übersetzt ins deutsche soviel wie ,,Die pure Überzeugung“ bedeutet. Ein Projektname, der treffender nicht sein könnte.

So soll der Titel Remember alljene die den Song hören daran erinnern, dass sie nicht alleine sind und die Dinge Tag für Tag-, im Habitus Ein-Schritt-Nach-Dem-Anderen angehen sollen und das man hierbei nicht alleine ist und immer mit den Menschen reden sollte, wenn es einem nicht gut geht. Dies ist wichtig, da Menschen sich nicht schämen brauchen . Mastermind Mr Slick erzählt hier aus einer Erfahrung, als er im Jahr 2018 seinen Vater durch Suizid verloren hat, auch er hat sich den Menschen nicht anvertraut und so empfindet der Künstler es am wichtigsten, dass betroffene sich ihren Mitmenschen anvertrauen. Musikalisch ist das, was Pure Persuasion Project auf Remember abliefern, einfach nur der Wahnsinn! Mit akustischen Drums und einem ergreifenden Chorgesang eröffnet der Song, bis dann nach dieser kurzen und Gänsehaut verbreitenden Offenbarung des Songs, geht er fließend über und wird unter 4/4-Takt-Drums im akustischen Gewannt zu einem akustischen Hip Hop Song, der mit ehtnischen, percussiv-Elementen der Drums geziert wird. Gitarrenklänge zieren Simultan mit einem druckvollen Bassriff das Instrumental des Songs. Pure Persuasion Project rocken hier ordentlich das Haus und kombinieren Rock mit Hip Hop und dies machen sie mit fantastischer Komposition, welche als starkes Fundament für den lyrischen Inhalt dient. Pure Persuasion Project bieten hier eine Mischung aus Indie Rock und Hip Hop und liefern eine unfassbar gute musikalische-, und stimmliche Performance kombiniert mit einem lyrisch sehr wertvollen Inhalt. Schon hier überzeugen Pure Persuasion Project und hinterlassen einen bleibenden Eindruck.

Talk To Someone ist der nächste Streich auf diesem extended player, welcher mit einem schönen souligen Gesang einleitet und dabei mit einem groovenden Drumbeat, sowie einem funkigen Gitarrenpartitur aufwartet. Inhaltlich geht es darum, dass man mit jemandem reden sollte, wenn man in Schwierigkeiten steckt und auch hier ist ein fantastisches musikalisches Spektakel mit funky Charakter geboten. Bläser begleiten im Leadbereich des Instrumentals den Sänger und ergänzen ihn und seine fantastische Stimme. Hierbei zeigen Pure Persuasion Project was sie sowohl kompositorisch, als auch sounddesigntechnisch, lyrisch-inhaltlich und vor allem stimmlich auf dem Kasten haben. Im Wechsel mit einer weiblichen Soul-stimme, wird hier noch eins drauf gesetzt. Menschen die Depressionen und Angst haben, sollen unbedingt mit jemandem darüber reden und keine Angst davor haben. Musikalisch einfach in jeder Hinsicht perfekt, könnte man den Sound als eine Art New York oder Chicago bezeichnen.

Pure Persuasion (To Keep on Living) ist dann erneut ein Rocksong der softeren Art, welcher musikalisch ausgereift ist und wie auch schon die vorherigen Nummern, kompositorisch und sounddesigntechnisch einfach musikalisch fantastisch. Hierbei wird inhaltlich der Konsument dazu ermutigt, nicht aufzugeben und ganz ehrlich? Dies machen Pure Persuasion Project auch hier wieder Perfekt! Ihre Musik, so ausgereift sie auch ist und so talentiert sie auch gesungen ist, ist wirklich wie Therapie! Hier muss man unbedingt selbst reinhören, um die ganze Musikalische Finesse zu begreifen

Fazit 10 von 10: Absolut empfehlenswerter Stilmix aus Rock und Rap! UNBEDINGT ANHÖREN!

 

Wenn Sie Hilfe benötigen, es Ihnen psychisch nicht gut geht, sie unter Ängsten und Depressionen leiden, melden sie sich umgehend unter folgender Nummer:

0800 / 111 0 111

Der Telefonseelsorge. Die einfühlsamen und freundlichen Mitarbeiter helfen ihnen gerne. 

 

Mehr zu Pure Persuasion Project im Netz:

Pure Persuasion Project bei Facebook:
https://www.facebook.com/purepersuasionproject/

Pure Persuasion Project bei Apple Music anhören:
https://music.apple.com/artist/pure-persuasion-project/1522532218?l=en

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top