Kyler Kesick ist zurück und zeigt sich im Kontrast zu ihrer letzten, doch sehr sehnsüchtigen-, aus dem Trennungsschmerz heraus entstandenen letzten Single Us Again, eine diesmal doch sehr positive Zukunftsvision inspiriert von dem Ideal der seit Dekaden zum Kult gewordenen Spielpuppen Barbie und Ken. Doch hier wird es nicht kitschig und plakativ peinlich wie bei Aqua, sondern tiefgründig und voller Hoffnung auf eine schöne Zukunft mit ihrem angebeteten. Gerade in der gegenwärtigen Zeit kommt die Kyler Kesick mit einer positiven Message daher, welche sich in den Lyrics auszeichnet. Die Künstlerin aus Las Vegas inspiriert indirekt den Zuhörer dazu, nicht die Hoffnung auf eine schöne Zukunft zu verlieren. Dies macht Kyler Kesick in der gewohnt anspruchsvollen Qualität, wie man sie von ihr bereits kennen müsste.

Dreamhouse ist ein moderner Pop-Song, welcher zwar die Massen anspricht, aber dennoch alles andere als Seelenlos erscheint, im Gegenteil! Das schöne Musikvideo ist hierbei die künstlerische Kirsche, welche auf das ganze gesetzt wird und ist ein interessantes Motion Picture zu ihrem fantastischen Song. Dieser ist fantastisch gehalten und wird von satten Bässen und druckvollen Drums in ihrem Grundmuster ausgezeichnet, wobei sich das Arrangement mit leichten und leuchtenden Synthesizerklängen getragen wird. Hierbei wird mit einem nicht zu eintönigem-, aber auch nicht zu vergeschwichtigem Arrangement gearbeitet, bei welchem Kyler Kesick ordentlich Freiraum hat, ihre zarte und zeitgleich unter die Haut gehende Stimme entfalten zu lassen. Hierbei erzählt Kyler Kesick davon, wie gerne sie ein perfektes Leben mit einem Traummann hätte. Dreamhouse ist ein erneuter Beweis dafür, dass die moderne Popmusik durchaus auch Seele haben kann und das hört man auch heraus. Obgleich der eingängigen Komposition, welche zudem ein fantastisches Sounddesign bietet, ist Kyler Kesick hier erneut mit lyrischen und stimmlichen Spitzenqualitäten am Start. Auch die Produktion lässt keine Wünsche offen.

Fazit 8 von 10: Perfekter-, mainstreamtauglicher Pop-Song perfekt für den Spätsommer. Freunde des Mainstream dürfen hier nicht dran vorbeigehen.

Mehr zu Kyler Kesick im Netz:

Kyler Keswick – Die offizielle Webseite:
http://www.kylerkesick.com/

Kyler Kesick bei Instagram:
https://www.instagram.com/KylerKesick/

Kyler Kesick’s Musik hier anhören:
https://MusicByKyler.com

 

Scroll to Top