Reggae in seiner authentischsten Form und klanglich zwischen der Tradition und Moderne des Genres, das verspricht der Jamaikanische Künstler Michael Dawkins der seit den 1980ern Jahren fest mit der Musik verwandelt ist. Und dieses versprechen hält er auch mit seiner neuen hochmotivierenden und antreibenden Single Make It With You einem Song, welcher gerade in der aktuellen Geopolitischen Lage wie gerufen kommt. Denn mit hochmotivierenden Inhalten und musikalischem Talent überzeugt der Mann welcher seine frühen Jahre in Duhaney Park verbrachte von den ersten bis zu den letzten Takten dieser neuen Single, welche der perfekte Hit ist für den Sommer und für all jene die vom Strand an Jamaika träumen. Doch nicht nur in Jamaika-, oder den USA müsste man diesen Mann nun schon gut kennen! 1987 mit Don’t Give The Crack einen ersten Hit gelandet, sind Songs wie Assasin oder Thursday Night (1990’s) Heute Klassiker in der Karriere des jamaikanischen Künstlers. Und auch in Europa nahm man von diesem dynamischen Künstler Notiz. Im Jahr 2001 veröffentlichte er Come Have Some Fun welcher sich in Europa in den Top 40 der Charts bewegt hat und in verschiedenen Radiostationen rauf und runter gespielt wurde. Im Jahr 2018 enterte Michael Dawkins die iTunes Reggae Charts mit der Single  Baby I’m A Want You mit denen er auch in Belgien auf die Platzierung 1 der Charts geklettert ist.

Doch widmen wir uns nun seiner aktuellen Singleveröffentlichung Make It With You, denn diese hat das absolute Potenzial ebenfalls ein Hit zu werden! Direkt ohne Umschweife legt Michael Dawins bei dieser Nummer los und präsentiert ein Genretypisches Composing, welches im Verse mit Gefühl und durch fantastische Drums der Takt vorgegeben wird. Zusammen mit den groovenden und melodischen Riffs der Bassgitarre bilden sie die Basis auf welche ein tolles Arrangement aufgebaut wird. Michael Dawkins wird hier von packenden Rhythmusinstrumenten aus einer in den Triolen den Takt betonenden Orgelgitarre angetrieben, während im Leadinstrumenten Bereich inspirierende Synthesizer und Trompetensounds zum Einsatz kommen und das Werken von fantastischen Komponisten und Musikern zum tragen bringt. Der Gesang von Michael Dawkins ist dann noch die Kirsche auf dem Ganzen. Von toller Musik, wird sein mindestens genauso toller Gesang getragen und gibt dem Zuhörer einfach ein tolles Gefühl. Hier ist eine Reggaeproduktion, welche in allen Belangen ein Volltreffer ist und noch dazu Gefühl und Emotion zum Zuhörer transportiert und erwecken lässt. TOP!

Fazit 10 von 10: Fantastischer moderner Reggae, welcher die Traditionen des Genres respektiert.

Mehr zu Michael Dawkins im Netz:

Michael Dawkins bei Apple Music anhören:
https://music.apple.com/artist/michael-dawkins/552509664

Michael Dawkins bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/29PQiUQkubT60NDxh1Bbpn

Scroll to Top