Mit Live And Learn veröffentlicht die aus in New York geborene und aufgewachsene und heute in Nashville lebende Gitarristin, Songwriterin und Sängerin Meg Williams eine Single, die es in sich hat und das Talent dieser Künstlerin perfekt in Szene setzt. Inhaltlich geht es, wie der Titel schon deutlich aussagt, dass das Leben daraus besteht aus seinen Erfahrungen zu lernen und dies umschreibt Meg Williams inhaltlich und lyrisch auf eine souveräne Art, die ihre Fähigkeiten als Songwriterin unterstreicht. Bereits am 4. Juni erschienen, veröffentlicht die aus Tennesse stammende Künstlern mit Live And Learn die Hauptsingle aus dem gleichnamigen Album, welches schon bald veröffentlicht wird und bereitet das Publikum gekonnt auf das vor, was sie später auf dem Full-Length zu erwarten haben. Stilistisch eine Mischung aus Americana und Roots Rock, beweist Meg Williams wie es geht, packende Songs zu verfassen und die Produktion von Terry Goose Downing und Tom DelRossi verleihen dem Song den letzten Schliff.

Doch nicht nur im Studio ist Meg Williams durchaus eine Künstlerin, die überzeugt: Auch bei Live-Events ist die Künstlerin mit ihrer ehrlichen und handgemachten Musik ein Erlebnis. Ob nun mit ihrer gesamten Band, oder auch nur als Duo, Meg Williams hält auch Live was sie verspricht und hierfür haben wir auch direkt einen Videobeweis:

Am Anfang von Live And Learn, einem Song über Selbstvertrauen, steht hier im Arrangement erstmal das Schlagzeugspiel, welches im etwas zügigeren Tempo gehalten wird und hierbei einen satten und warmen Bass antreibt, welcher die cleanen Gitarren zum tragen bringt und hierbei als Fundament für das gekonnte Spiel der Gitarre von Meg Williams und ihrem Partner Terry Goose Downing darstellt, welche wiederum zusammen mit der Musik den Gesang von Meg Williams ordentlich unterstützt und hier kommen auch die Harmonien her. Meg Williams ist nicht nur auf instrumentaler Ebene, oder auf dichterischer Ebene ein Hören wert, sondern vor allem auf ihrem Gesang. Zusammen mit der bluesigen Leadgitarre und der Gesangsmelodie enthält Live And Learn einen echten Wiederholungswert und stellt einen Song dar, den man gerne mehrfach anhört. Hier war eine echte Künstlerin am Werk, die es versteht sehr gute Songs zu schreiben

Fazit 8 von 10: Handgemachter female Fronted Guitar Pop der hörenswerte Sorte. Liebhaber der Saiteninstrumente, sind hier genau richtig

Mehr zu Meg Williams im Netz:

Meg Williams bei Facebook:
https://www.facebook.com/megwilliamsguitar

Meg Williams bei Apple Music anhören:
https://music.apple.com/artist/meg-williams/433418899

Meg Williams bei Spotify:
https://open.spotify.com/artist/0yD2UnDf5jARVsyQFiRdRM

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top