Wir können uns zweifelsohne sagen, dass Putin ein absolutes Drecksschwein ist! Als „Speziale Militärische“ Operation getarnt, ermorden er und seine Schergen Abertausende Menschen und Zivilisten in der Ukraine, alles nur weil er übergeschnappt ist. Ein paar verblendete Idioten, halten diesem ach so authentischen Bild der (fragilen) Männlichkeit trotz der Gräueltaten die er zu Verantworten hat die Stange. Hierbei ist anzumerken, das man diesen Mann nur hassen kann. Und diesem Hass verleiht der fantastische Künstler Broke Bunny mit seiner hochenergischen Elektropop Single I Hate You Ausdruck. Aus Berlin stammend meldet sich dieser dynamische Künstler nach seiner 2019er Single Crush On You zurück und liefert mit seiner neuen Single  I Hate You  einen tanzbaren Song, der umso geiler wird, je öfter man ihn sich anhört und wenn man daran denkt, wem diese grandiose Abrechnung in musikalischer Form gewidmet ist.

Mit fetten basslastigen Drums leitet Broke Bunny die Single I Hate You ein. Der Berliner Künstler, Sänger und Songwriter baut auf ein energisch anmutendes Arrangement aus tanzbarer Elektronik einen Song auf, der mit einem fantastischen Sounddesign aus den Boxen kommt. Energisch und stürmisch, fast schon rockig kommt I Hate You Aus den Boxen und bildet die Grundlage für den Gesang von Broke Bunny’s Gesang, welcher hierbei mit einer minimalistischen-, aber effektiven-, elektronischen Klangkomposition begleitet wird. Hierbei zeigt Sänger Broke Bunny perfekt zum Publikum transportiert, was er auf dem Kerbholz hat und überzeugt nicht nur auf lyrischer Ebene, die echt gut ins Ohr geht, sondern auch mit stimmlichen- gesanglichen Talent. Doch ganz ehrlich? Im zügigeren Tempo gehalten, entpuppt sich I Hate You von Broke Bunny als absoluter Ohrwurm, welcher bereits nach dem ersten Anhören das Gedächtnis des geneigten Zuhörers nicht so schnell wieder verlassen will! Broke Bunny mag vielleicht Broke sein, aber dafür ist er reich an musikalischen Ideen. Achtung Russenh*tler, nun geht es dir an den Kragen bei diesem geilen musikalischen Anschlag! Hammergeil und mit einem Augenzwinkern zu verstehen, ist das dazugehörige Video I Hate You (Putin)

Fazit 10 von 10: Hervorragender, tanzbarer und moderner Pop.

Mehr zu Broke Bunny im Netz:

Broke Bunny bei Instagram:
https://instagram.com/brokexbunny

Broke Bunny bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/0KI7YSJBaVskSuAyF6vZq7

Linksammlung zu Broke Bunny:
https://linktr.ee/brokexbunny

Scroll to Top