Mit dem Kollaboalbum Deal With The Drip von Ruciano und Staacks (Eigenschreibweiße Staack$) ist die internationale Hip Hop Szene um ein weiteres, interessantes Independentalbum reicher. Neben einem klassischen Sound, sind auf diesem Opus auch Einflüsse des Trap vertreten, wobei die Kompositionen der Beats fantastisch aus der Anlage, oder (je nach Hörsitatuation) aus den Kopfhörern kommt. Insgesamt 9 Titel hat die Scheibe und bietet eine gewisse Diversität und auch wenn diese Künstler sich in die selbe Schiene der unzähligen Hip Hop Acts, ob Groß oder Independent einreihen und das Genre mit einem weiteren interessanten Release erweitert.

Tracks wie der Titel Deal With The Drip, welcher gleichzeitig der Name des Gesamtwerkes ist und im Feature mit Killa H2O Da Don entstanden ist, sind hierfür Zeugnis. Eröffnet mit Pianoklängen und wenige Augenblicke nach seinem eröffnen, wird der Song von groovenden und druckvollen, basslastigen MPC Beats angetrieben. Sämtliche hier beteiligte Rapper, sind wahrliche Talente und stehen Größen wie Snoop Dogg, Xzibit oder auch Eminem in künstlerischer Hinsicht in nichts Nach! Dies ist bei dem ganzen Album Deal With The Drip der Fall. Schon der Opener bleibt direkt beim Hörer hängen und kann voll und ganz überzeugen. Dies ist auch bei All About The Cash der Fall. Ruciano & Staacks präsentieren auf dem gesamten Opus ein treibendes Opus, das durch raptechnische Fähigkeit, lyrisches Talent und durch Können hinsichtlich der Raptechnik überzeugt. Natürlich ist das Genre des Rap fast schon übersättigt. Doch wenn man die Qual der Wahl hat, sollte man dem Album Deal With The Drip mit seinem diversen und doch aufeinander aufbauendem Sound der Tracks, sowie dem gekonnten Rap definitiv eine Chance geben!

Doch auch etwas sanftmütiger geht es mit dem ansprechenden Instrumental zu Ride The Wave bei welchem Staacks und Ruciano auch beweisen, dass sie selbst das Double-Time Rapping perfekt beherrschen. Auch ohne die Feature Parts hätten Staack$ und Ruciano hier ein absolutes Kunstwerk erschaffen! Perfekt und Genretypisch präsentiert, liefern die beiden absolute Rapkunst ab.

Fazit 8 von 10: ein Überdurchschnittlich gutes Werk des us-amerikanischen Hip Hop. Liebhaber des Genres, sollten Deal With The Drip von Staack$ und Ruciano auf keinen Fall entehen lassen!

Mehr zu Staack$ und Ruciano im Netz:


Staack$ und Ruciano bei Apple Music anhören:

https://music.apple.com/album/deal-with-the-drip/1566598908

Staack$ und Ruciano bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/album/77VOFCZe0iSK1YIpxLfrNl

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top